AWO-Mittagstisch

Wegen der Corona Pandemie ist der AWO-Treff zur Zeit geschlossen.

Nachdem wir zunächst auf einen Abholservice umgestellt hatten wurde im April die Aktion „1000 Gastronomie-Gutscheine für Tafelkunden“ gestartet.  Wir wollen die im April gestartete Gutscheinaktion mindestens fortsetzen bis wir unser Mittagstischangebot im AWO Treff wieder starten können.
Wir freuen uns auf Spenden damit das gelingt. Unser Konto bei der Frankfurter Volksbank IBAN: DE76 5019 0000 0001 0005 78.

Mehr Info auch in einem Artikel auf unsere Homepage

Sonst: Jeden Montag um 12.30 Uhr im AWO-Treff, Wiesengasse 2
Seit Mai 2008 findet jeden Montag im AWO Treff der Mittagstisch statt. Er richtet sich in erster Linie an benachteiligte Mitbürger wie ältere Alleinlebende, Kranke und Behinderte sowie finanziell Bedürftige. Der Mittagstisch bietet seinen Gästen eine vollwertige Mahlzeit zu einem subventionierten Preis an. Dabei wird von den Teilnehmern ein Kostenbeitrag von mindestens fünf Euro erwartet, mit dem Kundenausweis der Bad Vilbeler Tafel reduziert sich der Beitrag auf 1,50 Euro.

Die Mahlzeiten bestehen in der Regel aus drei Gängen; die einzelnen Gerichte wie z.B. Suppen, Salate, Fleisch oder Fisch, Beilagen sowie Kuchen sind i.d.R. hausgemacht.

Der AWO Mittagstisch zeichnet sich durch gute Qualität und Liebe zum Detail aus. Unser Team freut sich weiterhin auf seine bisherigen und die neuen Gäste.

Ansprechpartner

Hans-Joachim Hisgen
Telefon 06101/7597
Email hallo@awo-badvilbel.de

Aktuelles

Stadt unterstützt AWO bei Gutscheinen für Vilbeler Gastronomie
20.05.2021 | Pressemeldungen

Kundinnen und Kunden der Tafel erhalten Gutscheine für ein Lokal ihrer Wahl

Die Coronapandemie trifft alle Menschen gleichsam. Dennoch haben nicht alle Menschen jederzeit dieselben Möglichkeiten auf sie zu reagieren und sich in ungewissen Zeiten eine kleine Freude zu bereiten. Die AWO Bad Vilbel hat daher vor einiger Zeit ein Gutscheinprogramm für die örtliche Gastronomie auferlegt. Die Wertgutscheine erhalten dabei Tafelkunden, die diese bei den teilnehmenden Betrieben wir Bargeld einsetzen können. Nun unterstützt die Stadt Bad Vilbel dieses Programm damit es auch weiterhin Anwendung finden kann.

(mehr …)

1000 Gastronomie-Gutscheine für Tafelkunden
09.03.2021 | Meldung

Mit der Spende von Santander Asset Management Germany in Höhe von 1.000 Euro reagiert die Bad Vilbeler Arbeiterwohlfahrt auf den langen Lockdown und vergrößert ihr Angebot mit Essensgutscheinen

Rainer Fich und
Stefan Jochum
(mehr …)

AWO Mittagstisch für Tafelkunden ist „winterfest“
02.03.2021 | Meldung

Kurz nach dem ersten Lockdown war Annette Kreiling schnell in die Bresche gesprungen und hat Montags für unsere Tafelkunden gekocht. Seit dem 21. September 2020 gibt es unser Angebot in Zusammenarbeit mit der Metzgerei Lukarsch, Am Marktplatz 4, Bad Vilbel, jeweils montags zum Preis von 1,50 Euro je Mahlzeit. Ermöglicht wird diese Aktion durch einen Zuschuss der Stadt und private Spenden.

(mehr …)

AWO Mittagstisch für Tafelkunden wird „winterfest“
06.09.2020 | Meldung

Ab dem 21. September startet ein neues Angebot mit der Metzgerei Lukarsch, Am Marktplatz 4, Bad Vilbel, ebenfalls Montags zum Preis von 1,50 Euro je Mahlzeit. Ermöglicht wird diese Aktion durch einen Zuschuss der Stadt und private Spenden.

(mehr …)

AWO Bad Vilbel: Mittagstisch per Abholung geht weiter
16.06.2020

Die Arbeiterwohlfahrt Bad Vilbel (AWO) hält ihr Angebot eines „Mittagstisches per Abholung“ in Corona-Zeiten auch für kommenden Montag, 22. Juni 2020 aufrecht.

(mehr …)