Partner

Jeden zweiten Donnerstag im Monat von 14 – 16 Uhr im AWO-Treff, Wiesengasse 2, Bad Vilbel, und zur gleichen Zeit nur nach Vereinbarung auch am vierten Donnerstag.
Es berät in der Regel Martin Zoubeck, er ist auch erreichbar unter der Mobilnummer 0171 8369806. 0171 8369806. .
Der Blinden- und Sehbehindertenbund in Hessen e.V. (BSBH) berät Betroffene und ihre Angehörigen.
Telefonische Anmeldung empfohlen: 069 95518498
Mehr Information https://www.bsbh.org/


______________________________________________________________________________

Die Arbeiterwohlfahrt sorgt an Bad Vilbeler Grundschulen für Schülerbetreuung. Mehr darüber im Beitrag Die AWO Schülerbetreuung in Bad Vilbel

Aktuelles

"Hitler hat ihn umgebracht"
25.02.2023 | Veranstaltungen


Der Sozialpolitiker Hans Maier
Zu einer Lesung mit Hanna und Dieter Eckhardt laden NaturFreunde und AWO Bad Vilbel für Mittwoch, den 22. März um 19 Uhr in den AWO-Treff Bad Vilbel, Wiesengasse. 2, ein.

„Gegen das von grausamen Gesetzen regierte Leben bleibt der Willensfreiheit des Menschen eine einzige Waffe: das Gegenteil vom Leben, die Zerstörung des Lebens selbst, der teure Tod.“ Abschiedszeilen von Hans Maier an seine Freunde. Dr. Hans Maier (1889-1937), einer gutbürgerlichen jüdischen Frankfurter Familie entstammend, studierte Jura und Nationalökonomie und wurde 1914 promoviert. Dem Linksliberalismus verbunden, war er von 1915 bis 1923 im Frankfurter Wohlfahrtsamt tätig, wechselte dann, mittlerweile SPD[1]Mitglied und im „Think Tank“ der Arbeiterwohlfahrt aktiv, in leitende Funktion ins Sächsische Wohlfahrtsministerium.

(mehr …)

Blickpunkt Auge
26.12.2019

Im Rahmen von „Blickpunkt Auge – Rat und Hilfe bei Sehverlust“ beraten wir jeden zweiten Donnerstag im Monat von 14 – 16 Uhr im AWO-Treff, Wiesengasse 2, Bad Vilbel.
Nächster Termin, Donnerstag, 9. Januar 2020

(mehr …)

Die AWO Schülerbetreuung in Bad Vilbel
05.03.2019

Die AWO Schülerbetreuung in Bad Vilbel gibt es an folgenden Grundschulen

(mehr …)

Tag der offenen Tür beim Blinden- und Sehbehindertenbund
03.03.2019

–             Wie bedient man blind ein Smartphone?
–             Welche großen und kleinen Hilfsmittel können Menschen mit Sehbehinderung die Bewältigung des Alltags erleichtern?
–             Erfahren Sie bei einer Simulation von Sehbehinderungen mittels einer Smartphone-App, wie sich die unterschiedlichen Augenerkrankungen auf den Alltag auswirken.
Sie können die eigene Umgebung mit der Sehweise der verschiedenen Augenkrankheiten betrachten und vergleichen

(mehr …)

Blickpunkt Auge
03.03.2019

Im Rahmen von „Blickpunkt Auge – Rat und Hilfe bei Sehverlust“ beraten wir jeden zweiten Donnerstag im Monat von 14 – 16 Uhr im AWO-Treff, Wiesengasse 2, Bad Vilbel.

(mehr …)