AWO Bad Vilbel

AWO Treff b.a.W. geschlossen, für mehr Information hier klicken.

AWO: Helfen ist einfach. Machen Sie mit.

Die AWO bringt Farbe ins Leben und hilft in vielen sozialen Bereichen. In unseren Einrichtungen engagieren wir uns für alle, die auf Unterstützung angewiesen sind. Hauptamtliche, ehrenamtliche und freiwillige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind da, wenn Hilfe gebraucht wird.

Auch Sie können die AWO unterstützen oder bei der Arbeiterwohlfahrt aktiv anderen helfen.

Die AWO ist ein professionelles Sozialunternehmen und starker Mitgliederverband zugleich. Rund 145.000 Mitarbeitende sind bundesweit in etwa 12.500 sozialen Einrichtungen beschäftigt. Mehr als 450.000 Mitglieder stehen hinter dem Verband. In sozialpolitischen Fragen engagiert sich die Arbeiterwohlfahrt als Lobby für eine gerechte Gesellschaft.

Ob Beratung oder Unterstützung, ob Weiterbildung oder Pflege – ohne großes Tamtam hilft die AWO überall dort, wo sie gebraucht wird. Als professioneller Dienstleister auf allen Ebenen der Sozialarbeit ist sie in Städten und Gemeinden aktiv und hilft bei vielen Fragen mit kompetenter Antwort.

Das soziale Engagement unserer Mitglieder, Ehrenamtlichen und Freiwilligen zeichnet die Vielfalt unseres Verbandes aus. Zusammen mit den hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern organisieren wir Hilfen und Unterstützung für Kinder und Jugendliche, Familien und Senioren, für Menschen mit und ohne deutschen Pass, für Männer und Frauen, die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden und auf der Schattenseite des Lebens stehen.

Jeder kann diese Arbeit unterstützen, denn:
Helfen ist wirklich einfach. Machen Sie mit.

Bankverbindung: Frankf. Volksbank IBAN DE76 5019 0000 0001 0005 78

Der Vorstand der AWO Bad Vilbel e.V.

Rainer Fich, Vorsitzender
Hans-Joachim Hisgen, Evelyne Führer, Klaus Arabin

Aktuelles

Vilbeler Geschichten in der Corona Zeit
07.07.2020 | Meldung

Der Schließung des AWO Treffs wegen Corona ist gleich zu Beginn eine lieb gewordenen Veranstaltung in unserem „Café Gute Laune“ zum Opfer gefallen. Ein Nachmittag mit Lesungen der “ Vilbeler Geschichten“. Hier die digitale Variante.

Um ein Video zu starten einfach auf das Titelbild klicken
Für weitere Geschichten in einem früheren Artikel (Folgen 1 bis 10 und ein VILBELE KRIMI) einfach hier klicken


Vom Baden in der Nidda vor dem Bau des Freibades, aufgeschrieben von Erich Jost
Passend zur aktuellen Diskussion um Therme und Freibad ein Geschichte aus dem alten Bad Vilbel vom Baden in der Nidda bis zum Bau der Freibades, Folge 11 der „Vilbeler Geschichten“. Die bisher 20 Bände sind erschienen bei Druck + Verlag Bad Vilbel Gschwilm-Bauer Postfach 1220, 61102 Bad Vilbel dv-gschwilm@gmx.net Die Bücher sind erhätlich in vielen Bad Vilbeler Geschäften, Buchhandlungen, der Hessol-Tankstelle und auch in Apotheken. Dort gibt es auch die Bad Vilbeler Krimi, Geschichtsbuch, Bildbände .



(mehr …)

AWO Aktionswoche digital
17.06.2020 | Meldung

Auch die AWO Bad Vilbel ist dabei mit drei „Veranstaltungen“ per Facebook und Homepage am 18., 19. und 20. Juni 2020. Die Videos werden nach der jeweiligen Premiere hier abrufbar sein.

Update 20. Juni 2020, alle drei Videos sind verfügbar, einfach unten auf das jeweilige Titelbild klicken.

(mehr …)

AWO Bad Vilbel: Mittagstisch per Abholung geht weiter
16.06.2020 | AWO Mittagstisch

Die Arbeiterwohlfahrt Bad Vilbel (AWO) hält ihr Angebot eines „Mittagstisches per Abholung“ in Corona-Zeiten auch für kommenden Montag, 22. Juni 2020 aufrecht.

(mehr …)

Mittagstisch der AWO im Juni
04.06.2020 | Meldung

Der wöchentliche AWO Mittagstisch für bedürftige Bürgerinnen und Bürger aus Bad Vilbel kann seit 16. März 2020 nicht mehr im AWO-Treff stattfinden. Dieser  ist bis auf Weiteres wegen der Corona-Krise geschlossen. Deshalb hat die AWO ein neu konzipiertes Angebot entwickelt. Jeden Montag um 12.30 Uhr können Tafelkunden zum Preis von 1,50 Euro ein Mittagsessen im Restaurant „KreilingsSommerGarten“ in der Ritterstraße 3 abholen.

(mehr …)

wellcome – praktische Hilfe nach der Geburt in Bad Vilbel
02.06.2020 | wellcome

„wellcome – praktische Hilfe nach der Geburt“ unterstützt Eltern mit einem Baby bis zu einem Jahr in Bad Vilbel.

Symbolbild, Foto Christoph Niemann, ©wellcome
(mehr …)