Café Gute Laune

Wir laden alle ein, den Nachmittag in angeregtem Gespräch zu verbringen, neue Menschen kennenzulernen und zum Programm beizutragen (z.B. durch Vorlesen kleiner Geschichten, Gedichte oder auch Musik). Darüber hinaus werden auch immer wieder externe Gesundheitsexperten, Musiker oder Menschen mit einem Spezialwissen eingeladen.

Zeiten: Jeden zweiten und vierten Freitag um 15.00 Uhr
Ausser im August, da machen wir eine Sommerpause.
Ort: AWO-Treff, Bad Vilbel, Wiesengasse 2

Aktuelles

Vilbeler Geschichten in der Corona Zeit
31.03.2020 | Meldung

Der Schließung des AWO Treffs wegen Corona ist gleich zu Beginn eine lieb gewordenen Veranstaltung in unserem „Café Gute Laune“ zum Opfer gefallen. Ein Nachmittag mit Lesungen der “ Vilbeler Geschichten“.

Artikel vom 31. März 2020, aktualisiert am 6. April 2020

Um ein Video zu starten einfach auf das Titelbild klicken


Hier kommt Folge 3 der „Vilbeler Geschichten“, diesmal aus Massenheim und ein Vilbeler liest, ob das gut geht?
Vilbeler Geschichten im Café Gute Laune Folge 2 in der Corona Zeit Um das Video zu starten einfach auf das Bild klicken
Vilbeler Geschichten im Café Gute Laune Folge 1 Corona Zeit Von Nachteulen und Feldschützen. Um das Video zu starten einfach auf das Bild klicken
(mehr …)

AWO Treff wegen der Corona Pandemie zunächst bis einschließlich 19. April geschlossen
15.03.2020 | Reparaturcafé

Der Schutz unserer Gäste, unserer Helferinnen und Helfer und deren Angehöriger hat für uns oberste Priorität! Daher hat der Vorstand der AWO Bad Vilbel beschlossen, den AWO Treff wegen der Corona Pandemie zunächst bis einschließlich 19. April zu schließen.

(mehr …)

Erzählcafé bei der AWO
06.03.2020 | Pressemeldungen

Jetzt ist es wieder so weit. Am 13. März sind alle Bad Vilbeler wieder zum Erzählcafé im AWO-Treff in der Wiesengasse 2 herzlich eingeladen. Ab 15 Uhr trifft man sich bei Kaffee und Kuchen.

(mehr …)

Vilbeler Geschichten im AWO-Treff
15.05.2019 | Pressemeldungen

Am Freitag, 24. Mai 2019, ab 15.00 Uhr findet im AWO-Treff Bad Vilbel in der Wiesengasse 2 wieder einmal eine Lesung der „Vilbeler Geschichten“ statt. Bei Kaffee, Tee und Kuchen lesen Ingemarie Hennig und Ben Klöß bei freiem Eintritt Geschichten aus Bad Vilbel. Ben Klöß wird zudem einige bekannte Lieder mit Gitarrenbegleitung vortragen, die zum Mitsingen einladen. Auch eigene Geschichten und Erinnerungen aus dem früheren Vilbel dürfen von Gästen vorgetragen und erzählt werden, teilt der AWO-Vorsitzende Rainer Fich mit. „Vieles komme dann in Erinnerung, was schon vergessen war“, ergänzt der Herausgeber der „Vilbeler Geschichten“, Peter Gschwilm.

Vilbeler Geschichten im AWO-Treff
20.03.2019 | Pressemeldungen


Am Freitag, 22. März 2019, ab 15.00 Uhr findet im AWO-Treff Bad Vilbel in der Wiesengasse 2 wieder einmal eine Lesung der „Vilbeler Geschichten“ statt. Bei Kaffee und Kuchen und freiem Eintritt lesen Ingemarie Hennig und Ben Klöß Geschichten aus Bad Vilbel. Ben Klöß wird zudem einige bekannte Lieder mit Gitarrenbegleitung vortragen, die zum Mitsingen einladen. Auch eigene Geschichten und Erinnerungen aus dem früheren Vilbel dürfen von den Gästen vorgetragen und erzählt werden, teilt der AWO-Vorsitzende Rainer Fich mit. „Vieles komme dann in Erinnerung, was schon vergessen war“, ergänzt der Herausgeber der „Vilbeler Geschichten“, Peter Gschwilm.