Café Gute Laune

Wir laden alle ein, den Nachmittag in angeregtem Gespräch zu verbringen, neue Menschen kennenzulernen und zum Programm beizutragen (z.B. durch Vorlesen kleiner Geschichten, Gedichte oder auch Musik). Darüber hinaus werden auch immer wieder externe Gesundheitsexperten, Musiker oder Menschen mit einem Spezialwissen eingeladen.

Zeiten: Jeden zweiten und vierten Freitag um 15.00 Uhr
Ausser im August, da machen wir eine Sommerpause.
Ort: AWO-Treff, Bad Vilbel, Wiesengasse 2

Aktuelles

Vilbeler Geschichten in der Corona Zeit
07.07.2020 | Meldung

Der Schließung des AWO Treffs wegen Corona ist gleich zu Beginn eine lieb gewordenen Veranstaltung in unserem „Café Gute Laune“ zum Opfer gefallen. Ein Nachmittag mit Lesungen der “ Vilbeler Geschichten“. Hier die digitale Variante.

Um ein Video zu starten einfach auf das Titelbild klicken
Für weitere Geschichten in einem früheren Artikel (Folgen 1 bis 10 und ein VILBELE KRIMI) einfach hier klicken


Vom Baden in der Nidda vor dem Bau des Freibades, aufgeschrieben von Erich Jost
Passend zur aktuellen Diskussion um Therme und Freibad ein Geschichte aus dem alten Bad Vilbel vom Baden in der Nidda bis zum Bau der Freibades, Folge 11 der „Vilbeler Geschichten“. Die bisher 20 Bände sind erschienen bei Druck + Verlag Bad Vilbel Gschwilm-Bauer Postfach 1220, 61102 Bad Vilbel dv-gschwilm@gmx.net Die Bücher sind erhätlich in vielen Bad Vilbeler Geschäften, Buchhandlungen, der Hessol-Tankstelle und auch in Apotheken. Dort gibt es auch die Bad Vilbeler Krimi, Geschichtsbuch, Bildbände .



(mehr …)

AWO Aktionswoche digital
17.06.2020 | Meldung

Auch die AWO Bad Vilbel ist dabei mit drei „Veranstaltungen“ per Facebook und Homepage am 18., 19. und 20. Juni 2020. Die Videos werden nach der jeweiligen Premiere hier abrufbar sein.

Update 20. Juni 2020, alle drei Videos sind verfügbar, einfach unten auf das jeweilige Titelbild klicken.

(mehr …)

Vilbeler Geschichten in der Corona Zeit
21.05.2020 | Meldung

Der Schließung des AWO Treffs wegen Corona ist gleich zu Beginn eine lieb gewordenen Veranstaltung in unserem „Café Gute Laune“ zum Opfer gefallen. Ein Nachmittag mit Lesungen der “ Vilbeler Geschichten“.

Artikel vom 31. März 2020, zuletzt aktualisiert am 21. Mai 2020

Um ein Video zu starten einfach auf das Titelbild klicken


Passend zum Vatertag heute die Geschichte „Vilbeler Kucheloppe“ als kleiner Trost für das ausgefallene Waldfest, bei dem ja diese Vilbeler Spezialität immer eine Rolle gespielt hat. Wie wichtige die Kucheloppe sind, erkennt man daran, dass die komplette Buchreihe mit „Vilbeler Kucheloppe“ beginnt, ein Ehrenplatz auf Dauer. Ursprünglich erzählt wurde das von Bäckermeister Karl Winter, der auch heute noch ein Auge auf seinen ehemaligen Betrieb hat, wohnt er doch noch immer oberhalb der Backstube.
Erschienen ist die die Geschichte 2012, mittlerweile gibt es 20 Bände und weitere sind in Vorbereitung.
Als Zugabe lernt man boch das „Vilweler Dito“ kennen
(mehr …)

AWO Treff wegen der Corona Pandemie bis auf Weiteres geschlossen
18.04.2020 | Reparaturcafé

Der Schutz unserer Gäste, unserer Helferinnen und Helfer und deren Angehöriger hat für uns oberste Priorität! Daher hat der Vorstand der AWO Bad Vilbel beschlossen, den AWO Treff wegen der Corona-Pandemie bis auf Weiteres zu schließen.

Wir hoffen auf Verständnis.

(mehr …)

AWO Treff wegen der Corona Pandemie zunächst bis einschließlich 19. April geschlossen
15.03.2020 | Reparaturcafé

Der Schutz unserer Gäste, unserer Helferinnen und Helfer und deren Angehöriger hat für uns oberste Priorität! Daher hat der Vorstand der AWO Bad Vilbel beschlossen, den AWO Treff wegen der Corona Pandemie zunächst bis einschließlich 19. April zu schließen.

(mehr …)