Vilbeler Geschichten in der Corona Zeit

Der Schließung des AWO Treffs wegen Corona ist gleich zu Beginn eine lieb gewordenen Veranstaltung in unserem „Café Gute Laune“ zum Opfer gefallen. Ein Nachmittag mit Lesungen der “ Vilbeler Geschichten“. Hier die digitale Variante.

Um ein Video zu starten einfach auf das Titelbild klicken
Für weitere Geschichten in einem früheren Artikel (Folgen 1 bis 10 und ein VILBELE KRIMI) einfach hier klicken


Vom Baden in der Nidda vor dem Bau des Freibades, aufgeschrieben von Erich Jost
Passend zur aktuellen Diskussion um Therme und Freibad ein Geschichte aus dem alten Bad Vilbel vom Baden in der Nidda bis zum Bau der Freibades, Folge 11 der „Vilbeler Geschichten“. Die bisher 20 Bände sind erschienen bei Druck + Verlag Bad Vilbel Gschwilm-Bauer Postfach 1220, 61102 Bad Vilbel dv-gschwilm@gmx.net Die Bücher sind erhätlich in vielen Bad Vilbeler Geschäften, Buchhandlungen, der Hessol-Tankstelle und auch in Apotheken. Dort gibt es auch die Bad Vilbeler Krimi, Geschichtsbuch, Bildbände .



Für weitere Geschichten in einem früheren Artikel (Folgen 1 bis 10 und ein VILBELE KRIMI) einfach hier klicken